Bad Sodener Köpfe - Tathros
Powered by SmugMug Log In

Christa und Boris Riege, Zwei Herzen und ein Buch

“1975 habe ich meinen Mann in einer Jazzkneipe in Frankfurt kennengelernt. Ich hatte ihn schon eine Zeitlang beobachtet und dachte mir 'der tät mir schon gefallen'.

Ganz in sein Buch versunken saß er dort, inmitten all der Leute und des Trubels, vollkommen entspannt und zufrieden. Er sah so allerdings sehr unnahbar aus.

Dann kam doch noch meine Chance: Er verschwand kurz nach draußen, sein Buch ließ er liegen. Die Bedienung ging wohl davon aus, dass er nicht mehr wiederkommen würde und verwahrte das Buch. Doch nach einer Weile kam er zurück, vermisste sein Buch und da war sie - DIE Gelegenheit ihn anzusprechen.“

Christa und Boris Riege sind die Inhaber der gleichnamigen Buchhandlung, die sie 1975 zuerst in Schwalbach und 1983 in Bad Soden eröffnet haben. Beide sind -nicht nur berufsbedingt- Leseratten und können auch wunderbar vorlesen.

Das Buch, das in der Kneipe den Anstoß für die nunmehr 37-jährige Ehe gab, war übrigens “Hiob” von Joseph Roth.